Zahnspange in Gießen

Festsitzende Zahnspangen bestehen hauptsächlich aus kleinen Plättchen (Brackets) zum Aufkleben auf die Zähne und einem Behandlungsdraht (Bogen). Dieser verbindet die Brackets miteinander und liefert kontinuierlich eine sanfte Kraft zur Zahnbewegung. Auf diese Weise können sämtliche Zahnfehlstellungen korrigiert werden.

Eine feste Zahnspange kann:

  • Zahnwurzeln bewegen
  • Zähne um die eigene Achse drehen
  • Zähne aufrichten
  • im Kiefer verbliebene Zähne herausbewegen
  • zu weit herausgewachsene Zähne zurückbewegen

Schneller und komfortabler für Sie

Wir tun alles, um Ihnen die Behandlung so angenehm wie möglich zu gestalten. Statt die Brackets erst in Ihrem Mund anzupassen, nutzen wir eine für Sie komfortable und zeitsparende Technik:

Wir platzieren die Brackets zunächst im Labor präzise auf Ihrem Kiefermodell, um sie dann per Silikonmaske auf Ihre Zähne zu übertragen. Plasmalicht sorgt schließlich dafür, dass der Kleber in kürzester Zeit aushärtet. Sie können dem Termin also ganz entspannt entgegensehen. Das gesamte Verfahren ist nicht nur zeitsparend, sondern garantiert auch eine besonders gute Passgenauigkeit und Funktion.

Zahnspange für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Im Kindesalter ist eine feste Zahnspange erst dann sinnvoll, wenn der Zahnwechsel abgeschlossen ist. Jugendliche und Erwachsene legen meist besonderen Wert darauf, dass die Zahnspange unauffällig ist. Die moderne Kieferorthopädie bietet hierfür viele Möglichkeiten.

Unauffällige Zahnspange in Gießen:

  • Lingualbrackets werden hinter den Zähnen, also an der Innenseite, angebracht. Die Lingualzahnspange ist daher nahezu unsichtbar.
  • Eine dezente Alternative zu Standardbrackets aus Metall sind Keramikbrackets. Diese sind zahnfarben und fügen sich dezenter in die Zahnreihe ein.
  • Minibrackets sind, wie der Name schon sagt, besonders klein und daher optisch vorteilhafter und zudem pflegeleichter.
  • Sogenannte selbstligierende Brackets kommen ohne Gummiringe zur Befestigung aus – sie werden stattdessen in den Behandlungsbogen eingeklickt. Diese Zahnspangen bieten maximalen Komfort, da nur geringe Zugkräfte auf die Zähne wirken – die Behandlung ist meist so gut wie schmerzfrei.

Mehr über Brackets und feste Zahnspangen erfahren Sie im KFO-Ratgeber.